Home Sitemap Kontakt Impressum
Home Artikel verfassen Die Besten Die Neusten Backlinks
Sie sind hier: Startseite / Wirtschaft-Finanzen-Versicherungen > Auto-Versicherung > Wechsel Kfz-Versicherung - Aufgepasst! >

Artikelverzeichnis

 

Wechsel Kfz-Versicherung - Aufgepasst!

Der Monat November ist Kfz-Versicherungswechselzeit. Auch in diesem Jahr kann man wieder so einiges am Beitrag sparen, wenn man seine Kfz-Versicherung vergleicht. Eine Ersparnis von 400 € im Jahr ist keine Seltenheit. Nur sollte man hier nicht nur auf den Preis schauen, sondern auch auf die Leistungen des Anbieters. Vordergründig werden immer die Top-Leistungen angepriesen, die sich bei vielen Anbietern nicht mehr allzu sehr unterscheiden. Achten sollte man bei der Haftpflichtversicherung auf die Mitversicherung von grober Fahrlässigkeit und in der Teilkasko auf die Definition von Wildschäden und z. B. auch deren Folgeschäden. In der Vollkaskoversicherung und vor allem bei Neufahrzeugen spielt der Zeitraum der Neuwertentschädigung eine große Rolle. Im Kleingedruckten sollte man unbedingt auch nach der Einstufung im Falle eines Schadens nachschauen, da hier die Anbieter unterschiedliche Hochstufungen vornehmen.

Die Doppelkarte wurde abgelöst, durch eine eVB-Nr., die elektronisch angefordert werden muss. Dadurch haben mittlerweile einige Anbieter am Markt die Möglichkeit, vor Zusage des Versicherungsschutzes die Bonität des Kunden zu überprüfen. Bei schlechter Bonität des Kunden kann es möglich sein, dass der Vertrag um einiges teurer wird, als erwartet und die Vollkaskoversicherung, dadurch dass diese im Gegensatz zur Haftpflichtversicherung keine Pflichtversicherung ist, kann sogar vom Anbieter abgelehnt werden. 

Weitere und ausführlichere Informationen unter:

 http://www.verbraucherforum-info.de/aktuelles-thema-kfz.htm

 

Suchbegriffe: versicherungen, versicherungsmakler, unabh?ngige, kfz versicherungen, finanzberater

Artikel bewerten

   
Bewertung: 2.67 / 5 (3 Stimmen)
Autor: Tania D?hlmann
Datum: 10.11.2008
2012 seo blog